Datenschutzerklärung

Beschreibung der Datenverarbeitung auf der Webseite

Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, erhebt der Betreiber der Webeite die Daten, die technisch notwendig sind, um Ihnen diese Webseite anzuzeigen. Es handelt sich dabei um die folgenden personenbezogenen Daten, die von Ihrem Browser automatisch übermittelt werden:

  • Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage/Ihres Aufrufs der Webseite (der App)
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (Information, welche konkrete Seite von Ihnen aufgerufen wurde)
  • Zugriffsstatus/http-Statuscode
  • Jeweils übertragene Datenmenge
  • Webseite, von der die Anforderungen kommt
  • Browser (Informationen zu dem von Ihnen genutzten Browser)
  • Sprache und Version der Browsersoftware
  • IP-Adresse

Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 DSGVO. Die Webseite kann ohne die Nutzung dieser Daten nicht aufgerufen und den Nutzern angeboten werden.

Diese Webseite wird von einem Dienstleister (1&1 IONOS SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur) gehostet; die auf unserer Webseite erhobenen Daten werden daher auf den Servern des Dienstleisters gespeichert. GC&C Audit wird diese Daten in keiner Weise speichern oder auswerten.

Kontaktformular und Kontaktaufnahme per E-Mail

Wir bieten auf unserer Webseite ein Kontaktformular an, damit Sie sich mit Hinweisen und Anfragen aller Art an uns wenden können. Darüber hinaus können Sie per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns über das Kontaktformular oder per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (insbesondere Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Vor- und Nachnamen und der Text Ihrer Anfrage sowie ggf. weitere Angaben, die Sie im Kontaktformular oder per E-Mail gemacht haben), von uns gespeichert, um Ihre Anfrage zu bearbeiten.

Die im Rahmen Ihrer Anfrage/Kontaktaufnahme anfallenden Daten werden von uns gelöscht, sobald diese für die Bearbeitung Ihrer Anfrage nicht mehr erforderlich sind. Soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, werden die Daten für die Dauer der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungspflicht gespeichert.